Der Lebenswille

Einen Monat ist es her, dass meine kleine Familie einen plötzlichen und schweren Verlust erlitten hatte. Einen Monat ist es her, dass ein für uns sehr wichtiger Mensch plötzlich unwiderruflich weg war. Ein Monat, der sich vor allem durch starke Gegensätzlichkeiten der Gemütsverfassung auszeichnet. Dass dieses Ereignis uns den Boden unter den Füßen gerissen hatte,…

Werbeanzeigen

Über den Verlust

Ein Tag wie jeder andere es hätte auch sein können... Man geht den üblichen Dingen des Lebens nach, regt sich über irgendetwas auf, schiebt das Abendessen in den Ofen und dann kommt ein Anruf. Ein Anruf, der die Realität, in die man sich noch vor ein paar Sekunden so verbissen hatte, auf einen Schlag auslöscht...…

„Gebranntes Kind scheut das Feuer“ – wie wir uns selbst in unseren Ängsten bestärken.

Zwischenmenschliche Kommunikation ist vermutlich bereits seit ihrer Entstehung zugleich auch ein Problem. Sogar wenn wir in derselben Sprache kommunizieren und diese gleichermaßen gut beherrschen - die Missverständnisse, die manchmal dabei zustande kommen, werfen manchmal die Frage auf, ob man tatsächlich in einer fremden Sprache spricht. Die Sprach- und Kommunikationswissenschaftler untersuchen dieses Phänomen schon lange. Psychologen…

Im Wald der Erinnerungen

Während unseres gesamten Lebens sammeln wir Erinnerungen - jedes Jahr, jeden Monat, jede Woche, jeden Tag, jeden Augenblick. Manches prägt sich stark ein, manches bleibt nur verschwommen über die Jahre erhalten und manches vergisst sich ganz schnell wieder. Aber das, was bleibt, prägt uns und unser gesamtes Wesen nachhaltig. Manche Erinnerungen sind schön, manche weniger…

Eine schicksalhafte Nacht…

Es war einmal eine Nacht... In dieser Nacht stand ich nach einigen tanzintensiven Stunden in der Matrix (einst DER Nachtclub meiner Wahl, heute nur noch ein Kindergarten mit Schanklizenz) am Bahnhof und wartete auf meinen Zug. Keine 10 Minuten vorher hatte ich einen Streit zwischen einer flüchtigen Bekannten (die Freundin einer Freundin, die ebenfalls gern…