Anekdoten aus dem Alltag: „leiten sie es bitte weiter…“ Vol. 1.

Wer kennt das nicht - als Kunde ist man manchmal mit etwas unzufrieden und verspürt das brennende Verlangen, es an den Hersteller heranzutragen. Meistens "erleichtert" man sich diesbezüglich bei der nächstbesten Verkaufsstelle mit den Worten "leiten sie es bitte weiter...". Das Vertrauen in diese - vermeintlich innige - Beziehung zwischen dem Produktvermittler und dem Produkthersteller…

Advertisements

Anekdoten aus dem Alltag: Die Geduldsprobe

Die Tätigkeit im Einzelhandel ist mit einigen Klischees behaftet. Hier und da wird davon gesprochen, dass man diese Tätigkeit nur ergreift, wenn man nicht genug Grips für etwas anderes besitzt. Oft genug erlebt man das auch in der Praxis - man wird immer mal wieder von oben herab behandelt und die fachlichen Kompetenzen werden in…

Anekdoten aus dem Alltag: Die Paketboten 2 – der neue Trend

Man kann sich in der heutigen Zeit fast alles nach Hause liefern lassen: Mode, Pflegeartikel, Möbel, Nutzgegenstände jeglicher Art, Medikamente, ja, sogar Lebensmittel. Die Online-Shoppingwelt wurde mittlerweile fast optimal an die Bedürfnisse der viel zu lange oder in Schichten arbeitenden Bevölkerung, des Schnäppchenjägers oder des einfachen Rausgeh-Muffels angepasst. Also bestellen wir alle hin und wieder…

Anekdoten aus dem Alltag: Wenn die Weihnachtselfen zu viel Feenstaub schnüffeln…

Bis Weihnachten sind es keine 6 Wochen mehr und damit rast die stressigste Zeit des Jahres auf den Einzelhandel zu. Die letzten Urlaubstage sind genommen, Pläne und Ziele stehen schon seit August, Deko ist entstaubt, sortiert und wartet nur darauf im Laden angebracht zu werden. Auch die fleißigen Helferlein - bei uns liebevoll "die Weihnachtselfen"…

Anekdoten aus dem Alltag: Die Paketboten

Neben meinem Arbeitsleben habe ich auch noch so etwas wie ein Privatleben. Dieses Privatleben geht gern ab und zu mal shoppen. Da das Arbeitsleben allerdings die meiste übliche Shoppingzeit (gleichzusetzen mit Öffnungszeiten der Geschäfte) sich unter den Nagel gerissen hat, bleibt meinem Privatleben überwiegend das Onlineshopping vorbehalten - das kann man ja, zum Glück, heute…

Anekdoten aus dem Alltag: Die Experten

Als ich neulich auf der Arbeit an meiner Kollegin, die gerade im Kundengespräch war, vorbeiging, schnappte ich ein Paar Gespächsfetzen auf: die Kundin suchte ein Produkt und meine Kollegin war etwas ratlos. Selbstverständlich bot ich meine Hilfe an und erkundigte sich, um welches Produkt es geht. "Ich wollte das Duschöl aus der H.-Kollektion haben, aber…

Anekdoten aus dem Alltag: Wer lesen kann…

...erspart seinem Umfeld eine Menge Nerven. Kann aber offensichtlich nicht jeder, wie ich vergangenen Samstag mal wieder feststellen dufte: Als ich nach meiner Pause durch den Laden streifte, sah ich es - einen weißen, schäumenden Strahl quer über drei Regale: ein Schild, drei Ebenen und mindestens 5 verschiedene Produkte waren davon betroffen. VOLL. MIT. SCHAUM.…