Die Ruhe

Ein trübes weißes Licht, das durch ein Fenster fällt. Ein kaum wahrnehmbarer Luftzug bewegt sacht die weißen Vorhänge. Blautöne, die die Ruhe in sich tragen. Die Geräuschkulisse, die ein helles Vogelgezwitscher in den Hintergrund drängt. In der Mitte ein Vakuum aus Stille, der das Leben außen vor lässt. Der unruhige Geist, der sich nach der…

Advertisements

Das Gedankenkarusell und die Frage nach der inneren Ruhe

Viel zu selten gönnt man sich als Erwachsener die Ruhe. Es ist immer was zu tun, immer wieder tauchen Sachen auf, die noch erledigt werden müssen, der Kopf hört nicht auf zu planen und zu organisieren. Sogar wenn man sich eine Pause gönnt, fällt einem etwas ein, was irgendwann zwischen "gleich" und "reicht in drei…