Ich bin Felis, weiblich, 29 und stehe mit beiden Füßen mitten im Leben. Ich bin zur Schule gegangen, habe klassische und slavische Philologie studiert, gehe nun einem Beruf nach, der so gar nichts mit meinem Studium zu tun hat (ich bin aus Passionsgründen im Einzelhandel gelandet), habe eine kleine Familie mit einem Ehemann, zwei Katzen und zwei unermüdlich quasselnden Wellensittichen, sowie einen kleinen, aber feinen Freundeskreis. Nach reichlichem Überlegen habe ich mich im Jahre 2017 endlich getraut, diesen (öffentlichen! das war echt eine Überwindung, das sag ich euch!) Blog anzufangen, um hin und wieder einem geliebten, aber seit der Schulzeit absolut vernachlässigten, Hobby nachgehen zu können. Ursprünglich wollte ich ausschließlich über besondere Menschen aus meiner unmittelbaren Umgebung schreiben, darüber, wie stark sie sind und was sie tolles leisten, ohne es selbst auf diese Weise wahrzunehmen. Doch jeder Tag bringt andere Themen auf den Tisch. Menschen spielen schließlich überall eine Rolle… Also habe ich bereits mehrere Kategorien abgegrenzt und vielleicht wird sich das mit der Zeit noch mehr ausweiten. Worum es mir eigentlich geht? Zum einen schreibe ich gern – das ordnet die Gedanken und wirkt allgemein sehr positiv aufs Gemüt. Zum anderen erlebe ich immer wieder etwas, bei dem ich denke: „eigentlich müsste man darüber schreiben!“ Irgendwann sagte dann mein Mann zu mir: „Tu es doch einfach!“ Und nachdem ich mich eine ganze Weile – aus unerklärlichen Gründen – geziert hatte, tue ich es jetzt. Ich schreibe über Menschen, Begegnungen und Erlebnisse, die mir des Schreibens wert scheinen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Über Felis und den Blog

  1. Ich freue mich sehr das mir ein Vögelchen den Link zu diesem tollen Blog gezwitschert hat. Deine Art zu schreiben ist großartig, spricht mir aus der Seele und trifft mitten ins Herz. Ich kann mich in so vielen Dingen und Gedanken selbst erkennen. Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s