Der Corona-Einzelhandel. Ein Blick hinter die Kulissen.

Seit März hat sich unser Leben hier in Deutschland radikal verändert: die Corona-Pandemie hat auch uns ereilt. Eine Situation, die für die Welt (nicht nur für uns landesintern) völlig neu ist. Ein Virus, dem es egal ist, wer wir sind, wo wir leben und wie viel Geld auf dem Konto liegt. Ein neuer Krankheitserreger, über…

Anekdoten aus dem Alltag: Die Vollmondgestalten

Der Vollmond. Schon in den alten Religionen und Kulturen hatte er einen besonderen Stellenwert inne als ein Symbol der Magie und eine Quelle der Kraft. In der heutigen Zeit kenn man ihn eher aus dem Fantasy-Bereich: die Werwölfe, die sich in der Vollmondnacht verwandeln, die okkulten Riten, die während des Vollmonds zelebriert werden, Hexerei, Magie…

Anekdoten aus dem Alltag: „leiten sie es bitte weiter…“ Vol. 1.

Wer kennt das nicht - als Kunde ist man manchmal mit etwas unzufrieden und verspürt das brennende Verlangen, es an den Hersteller heranzutragen. Meistens "erleichtert" man sich diesbezüglich bei der nächstbesten Verkaufsstelle mit den Worten "leiten sie es bitte weiter...". Das Vertrauen in diese - vermeintlich innige - Beziehung zwischen dem Produktvermittler und dem Produkthersteller…

„Ich sehe dumme Menschen…“

Ich habe eine wirklich harte Woche hinter mir. Mal abgesehen von den Renovierungsarbeiten, die zur Zeit zuhause laufen, war meine Arbeitswoche in psychischer Hinsicht echt eine Herausforderung. Ich weiß nicht, ob es die Auswirkung des Vollmondes zu Beginn der Woche war, aber so viel gesammelte Unfreundlichkeit und Dummheit auf einem Haufen haben auch wir im…

Die Dampfablasser

Jeder, der mal mit Kunden gearbeitet hat, kennt diese Spezies: unfreundlich bis unverschämt, öfter mal dreist und manchmal sogar richtig laut, ganz schnell dabei Drohungen auszusprechen und die Kontaktperson zu denunzieren. Die Dampfablasser. Eine ganz spezielle, besonders beliebte Kundensorte, die einem gut und gern den Geduldsfaden stramm zieht und gern fern bleiben kann. Heute geht…