Zwei Schwestern

Es lebten einst zwei  Schwestern, die so verschieden waren, wie Feuer und Wasser. Die ältere war umgänglich und geduldig, sie passte sich dem Leben an und suchte Konfrontationen zu vermeiden. Die jüngere dagegen war eine Naturgewalt: ihr Tatendrang loderte stets und trieb sie unermüdlich an. Viel Geduld hatte sie nicht und auch ihr Ärger loderte…

Werbeanzeigen

Über die verwandten Seelen

Ich glaube fest daran, dass wir nicht nur ein Leben auf dieser Welt verbringen. Nein, ich glaube, dass unsere Seelen immer wieder hierhin zum leben und zum lernen geschickt werden - in unterschiedliche Zeiten, in verschiedenen Körpern mit verschiedenen Funktionen. Daher ergibt es für mich durchaus einen Sinn, dass man ab und zu (und wenn…

Die verlorenen Freunde

Heute morgen habe ich unerwartet einen alten Freund gesehen. Ich stieg gerade an meiner Haltestelle aus, da sah ihn durch die Glasscheibe am anderen Bussteig. Wir haben uns seit über 5 Jahren nicht mehr gesehen, haben keinen Kontakt mehr, obwohl wir früher die besten Freunde waren... Es ist so banal, aber wir haben uns einfach…

Die Löwin

Als ich vor einigen Jahren, noch als Studentin, einen Nebenjob in der Gastro fand, lernte ich einen wunderbaren Menschen kennen. Sie war hübsch, recht groß, hatte dichtes blondes Haar, strahlend blaue Augen und ein echt tolles Lächeln. Lachte viel, war energisch und extrovertiert... So ziemlich das Gegenteil von mir. Und dadurch natürlich besonders interessant, denn…

Eine schicksalhafte Nacht…

Es war einmal eine Nacht... In dieser Nacht stand ich nach einigen tanzintensiven Stunden in der Matrix (einst DER Nachtclub meiner Wahl, heute nur noch ein Kindergarten mit Schanklizenz) am Bahnhof und wartete auf meinen Zug. Keine 10 Minuten vorher hatte ich einen Streit zwischen einer flüchtigen Bekannten (die Freundin einer Freundin, die ebenfalls gern…

Die vergessenen Heldinnen

Wir bewundern viele Menschen für viele Eigenschaften und Taten. Die Presse und Informationsmedien sind voll davon: Menschen, die jemanden retten, Menschen, die selbstlos für Hilfebedürftige einstehen, Menschen, die im Krieg kämpfen... Keine Frage, alles sehr beeindruckend. Aber was ist mit denen, die jeden Tag, ganz still und ohne großen Trara sich selbst, ihre Zeit, ihre…

Die Maske der Fröhlichkeit

Ich habe mal einen Spruch gelesen: "keiner weiß, wie nachts diejenige weint, die lachend durchs Leben geht". Ich glaube, jeder kennt solche Menschen, aber nicht jedem ist es bewusst. Es sind sensible, feinfühlige und empathische Menschen, mit denen man gut lachen, aber auch über alles reden kann. Sie hat man gern um sich, denn sie…

Die Stärke einer Frau

Das Klischee der Frau als das „schwache Geschlecht“ ist längst überholt. Wir leben in einer Zeit, in der eine Frau berufstätig ist, selbstständig, unabhängig und meist auch selbstgenügsam. Wir leben in einer Zeit, in der die Frau – neben ihrem Job oder auch Karriere – einen Haushalt führt, mindestens ein Kind hat und oft auch…