Das Gerechtigkeitsempfinden

Über die Gerechtigkeit denkt man selten aktiv und bewusst nach, solange sie nicht ins Gegenteil umschwenkt. Gerechtigkeit ist ein Moralbegriff, der leider immer abstrakter wird, immer dehnbarer, immer weniger bewusst wahrgenommen. Oder war das schon immer so? Man bringt den Kindern zwar immer noch den Unterschied zwischen gut und schlecht bei, das "darf" und das…

Werbeanzeigen