Ein Tag aus dem Leben eines Staubkorns im Weihnachtsgeschäft

"Es ist so ruuuuuhig, so frieeedlich..." summte ein kleines Staubkorn im dunklen, noch unbemannten Laden und segelte entspannt durch den Verkaufsraum. Dann ging die Tür auf. Huch! Ein Mensch! Ein Mensch!!! Hallo Mensch!... Eine Frau betrat zielstrebig den Laden und hastete zu der Alarmanlage. Dann ging das Licht an. Die besagte Frau durchquerte strammen Schrittes…

Advertisements

Das Vollmond-Gewitter

Nacht. Stille. Die Dunkelheit umhüllt die schlafende Welt wie eine warme Decke. Die Fenster sind dunkel, die Laternen verbreiten ihr ruhiges gelbes Licht über den nassen, leeren Straßen. Die Regentropfen benetzten die schattigen Dächer, den staubigen Asphalt und bringen Bewegung in die schläfrige Flora. Dumpf schlagen sie auf den Blättern und auf der Erde auf,…

Das Spiegelkabinett

Neugierig betrat sie den Raum. "Spiegelkabinett" war das Schild, was sie angelockt hatte. Sie war noch nie in einem, aber durch einige Filme - meistens Horrorfilme - hatte sie eine gewisse Vorstellung davon im Kopf, die sie gern entweder bestätigt oder revidiert sehen wollte. Also traute Mary sich rein, als sie beim Erkunden einer fremden…

Wie die Zeit ins 2018 reinrannte…

Das Jahr, 12 Monate, 365 Tage... Noch vor kurzem schien es ihr lang und nun war der 31. Dezember angebrochen. Mit jedem Jahr schien die Zeit ein wenig schneller zu vergehen, die Tage und Nächte ein wenig kürzer zu werden, die Jahreszeiten sich etwas schneller abzuwechseln... "Der Sommer hat gerade erst angefangen, wir schaffen es…